Der Weg zur nachhaltigen Unternehmenswertsteigerung
Der Weg zur nachhaltigen Unternehmenswertsteigerung

Datum: 04/06/2019 - 05/06/2019 | 9:30 - 16:30 IT-Unternehmer-Seminar PDF-Download

Das IT-Unternehmer-Seminar

Nicht mehr im, sondern am Unternehmen arbeiten!

Sie als IT-Unternehmer arbeiten oft an vielen Baustellen in Ihrem Unternehmen. Ein ganzheitlicher Bauplan, um Ihr Unternehmen systematisch zu entwickeln, fehlt aber häufig. Dieses Seminar verhilft Ihnen zu einer ganzheitlichen Sicht auf Ihr Unternehmen. Grundlage dafür ist unser IT-Unternehmens-Lifecycle, der alle zentralen Faktoren und Prozesse in IT-Unternehmen berücksichtigt. So erkennen Sie Abhängigkeiten und Zusammenhänge.

Die typische Situation in vielen IT-Unternehmen

Die Arbeitssituation des Unternehmers ist häufig gekennzeichnet durch eine hohe persönliche Belastung, Druck durch Marktveränderungen, das Gefühl sich selbst um alles kümmern zu müssen, den Kampf gegen sinkende Margen, Verdrängungswettbewerb und den Rückgang im Neukundengeschäft. Es wird regelmäßig an vielen „Baustellen“ im Unternehmen gearbeitet. Ein ganzheitlicher „Bauplan“ für das Unternehmen aber fehlt. Die Folge ist, dass sich dadurch das Unternehmen in seinem Wachstum selbst begrenzt und manchmal der Unternehmenswert sogar sinkt.

Wie Sie die Situation wahrnehmen

  • Das Unternehmen wächst nicht mehr oder stagniert
  •  Druck durch Marktveränderungen
  • Die Margen sinken, der Wettbewerb nimmt zu
  • Das Neukundengeschäft geht zurück
  • Zu geringe regelmäßige Einnahmen
  • Sie spüren eine hohe persönliche Belastung
  • Unsicherheit über den realistischen Unternehmenswert

Was Sie sich wünschen

  • Persönliche Wachstumsziele erreichen und die Organisation rechtzeitig nachziehen
  • Sicherheit im Umgang mit Marktveränderungen
  • Für sich selbst zeitliche Freiräume schaffen
  • Höhere Sicherheit durch angemessene Betriebsergebnisse
  • Nicht nur im, sondern am eigenen Unternehmen arbeiten
  • Mit dem Vertrieb eine größere Marktdurchdringung erreichen
  • Den Unternehmenswert nachhaltig steigern

IT-Unternehmer, die bisher täglich an einzelnen Problemsituationen in der Firma gearbeitet haben und sich dabei manchmal wie ein Hamster im Rad vorkamen, können künftig mit einem ganzheitlichen Blick auf ihr Unternehmen schauen und es entspannter, systematisch und gezielt weiterentwickeln.

Der Lösungsansatz

Um Unternehmern hier helfen zu können, haben wir Vorgehensweisen entwickelt, die die Ursachen an der Wurzel packen und dadurch verhindern, dass nur an den Symptomen gearbeitet wird. Dieser ganzheitliche Ansatz, der es dem Unternehmer ermöglicht an seinem Unternehmen zu arbeiten und nicht mehr nur im Unternehmen, führt darüber hinaus zu einer nachhaltigen Unternehmenswertsteigerung. Dies gibt dem Unternehmer auch die persönliche Freiheit zu einer flexibleren Zukunftsplanung.

Die Eigenanalyse zur Unternehmensbewertung und Außenansicht

Vielleicht ging auch Ihnen schon die Frage durch den Kopf: „Wieviel ist mein Unternehmen eigentlich wert?“ Wissen Sie, wovon der Unternehmenswert abhängt?

Wissen Sie, welche Kriterien neben Umsatz und Marge bei IT-Unternehmen dafür entscheidend sind? Konkrete Anhaltspunkte dafür bietet Ihnen unsere Eigenanalyse zur Unternehmensbewertung und Außenansicht, die Bestandteil des Seminars ist. Sie erhalten dazu vor dem Seminar einen Fragebogen, der von uns kostenlos ausgewertet wird. Nehmen Sie sich zum Ausfüllen 30 Minuten Zeit und Sie erfahren von uns im Anschluss an  das Seminar, wo Ihr Unternehmen steht. Dabei erkennen Sie vor allem auch, wodurch Sie Ihren Unternehmenswert am stärksten steigern können. Zusätzlich erhalten Sie eine externe Sicht auf Ihre Webseite mit Kurzkommentar, die Ihnen wertvolle Informationen über die „Wirkweise“ Ihrer Webseite gibt.

Die zwei Frankfurter Beratungsunternehmen, Pöhnl & Schottler sowie die connexxa, sind schon seit über 25 Jahren auf die IT-Branche spezialisiert. Die beiden Geschäftsführer, Alexander Pöhnl und Andreas Barthel haben aus den Erfahrungen, die durch die Beratung von über 400 IT-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewonnen wurden, den IT-Unternehmens-Lifecycle entwickelt. Auf dieser Grundlage entstand das IT-Unternehmer-Seminar.

Andreas Barthel

(connexxa Services Europe Ltd.),

Diplom-Kaufmann mit Abschluss Informatik, hat eine über 25-jährige Erfahrung in Führungspositionen im Controlling, als Softwareentwicklungsleiter und Geschäftsführer eines Softwarehauses mit über 130 Mitarbeitern. Seit 1996 berät Andreas Barthel Softwarehäuser, IT-Unternehmen und IT-Abteilungen von Konzernen. Seine Beratungsschwerpunkte sind kundenorientierte Kommunikation, Unternehmensstrategie und -management, Unternehmensbewertung, Softwareentwicklung und Projektmanagement.

Ihr zusätzlicher Vorteil

Die Eigenanalyse zur Unternehmensbewertung und Außenansicht

Vielleicht ging auch Ihnen schon die Frage durch den Kopf: „Wieviel ist mein Unternehmen eigentlich wert?“ Wissen Sie, wovon der Unternehmenswert abhängt?

Wissen Sie, welche Kriterien neben Umsatz und Marge bei IT-Unternehmen dafür entscheidend sind? Konkrete Anhaltspunkte dafür bietet Ihnen unsere Eigenanalyse zur Unternehmensbewertung und Außenansicht, die Bestandteil des Seminars ist. Sie erhalten dazu vor dem Seminar einen Fragebogen, der von uns kostenlos ausgewertet wird. Nehmen Sie sich zum Ausfüllen 30 Minuten Zeit und Sie erfahren von uns im Anschluss an  das Seminar, wo Ihr Unternehmen steht. Dabei erkennen Sie vor allem auch, wodurch Sie Ihren Unternehmenswert am stärksten steigern können. Zusätzlich erhalten Sie eine externe Sicht auf Ihre Webseite mit Kurzkommentar, die Ihnen wertvolle Informationen über die „Wirkweise“ Ihrer Webseite gibt.

Die zwei Frankfurter Beratungsunternehmen, Pöhnl & Schottler sowie die connexxa, sind schon seit über 25 Jahren auf die IT-Branche spezialisiert. Die beiden Geschäftsführer, Alexander Pöhnl und Andreas Barthel haben aus den Erfahrungen, die durch die Beratung von über 400 IT-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gewonnen wurden, den IT-Unternehmens-Lifecycle entwickelt. Auf dieser Grundlage entstand das IT-Unternehmer-Seminar.

Ihr Trainer

Andreas Barthel

(connexxa Services Europe Ltd.),

Diplom-Kaufmann mit Abschluss Informatik, hat eine über 25-jährige Erfahrung in Führungspositionen im Controlling, als Softwareentwicklungsleiter und Geschäftsführer eines Softwarehauses mit über 130 Mitarbeitern. Seit 1996 berät Andreas Barthel Softwarehäuser, IT-Unternehmen und IT-Abteilungen von Konzernen. Seine Beratungsschwerpunkte sind kundenorientierte Kommunikation, Unternehmensstrategie und -management, Unternehmensbewertung, Softwareentwicklung und Projektmanagement.

Das Seminar

Veränderungen anstoßen, indem Sie am Unternehmen arbeiten, statt nur im Unternehmen

Agilität

Aktiv auf den Markt zu gehen und dabei Chancen erkennen und nutzen, um mehr Kunden gezielt zu gewinnen

Qualität

Dauerhaft Produkte und Dienstleistungen in einer Qualität liefern, mit der Sie sich durch eine hohe Kundenzufriedenheit vom Wettbewerb im Markt absetzen

Stabilität

Organisierte Verantwortung und sichere Abläufe schaffen; so stabil, dass Sie sich nicht mehr selbst täglich darum kümmern müssen

Tag 1

  • Der IT-Unternehmens-Lifecycle – Das Geschäftsmodell, Vision und Strategie
  • Unternehmer- und Unternehmenspositionierung
  • Wie werden IT-Unternehmen aktuell bewertet – Die Methoden zur Bewertung
  • Die 26 Fragen zur eigenen Unternehmenswertbestimmung
  • Wie Sie Ihren Unternehmenswert gezielt steigern können
  • Das Unternehmensführungs-Cockpit – Wie Sie die Umsetzung messen und steuern
  • Prozesse – Verantwortlichkeit, Schnittstellen und Kommunikation

Tag 2

  • Wem will ich Was, Warum und Wie verkaufen
  • Ihr idealer Kunde
  • Die Positionierung im Markt
  • Welcher Nutzen zählt
  • Der Vertriebsprozess – Mit System bis zum Abschluss
  • Ihre Kunden – Vom Einmalgeschäft zur langfristigen Kundenbindung
  • Der Forecast – Umsätze planbar machen und zielgenau erreichen

Ihr Ergebnis: Sie entwickeln einen Bauplan, mit dem Sie an den tatsächlichen Ursachen arbeiten und damit die größten Effekte für Ihr Unternehmen erreichen.

Buchungen

2.950,00 €

Teilnehmer

Besteller


Anmeldung

Zeitplan
Dienstag, 04.Juni 2019 09:30–16:30 Uhr
Mittwoch, 05.Juni 2019 09:30–16:30 Uhr


für Der Weg zur nachhaltigen Unternehmenswertsteigerung am 04/06/2019 - 05/06/2019
in Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. je Teilnehmer


In der Teilnahmegebühr sind das komplette Catering während des Seminars und ausführliche Arbeitsunterlagen enthalten.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Reservierungsbestätigung.

Zahlungsmodalitäten

Bitte beachten Sie:

Die Teilnahme am Seminar ist nur möglich, wenn die Teilnahmegebühr bis zum Seminartermin bezahlt wurde.

Für Stornierungen bis 4 Wochen vor Seminarbeginn fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Für Stornierungen bis 7 Tage vor Seminarbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 195,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Bei späteren Absagen oder bei Nichterscheinen zum Seminartermin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Ersatzteilnehmer können jederzeit benannt werden.
2.950,00 €. für den 1. Teilnehmer, für jeden weiteren
1.475,00 €., beides zzgl. MwSt.
(Für die Teilnehmer unserer IT-Unternehmertage wird die TN-Gebührvon 295,00 € netto pro Firma einmal angerechnet.)
In der Teilnahmegebühr ist die Auswertung zur Eigenanalyse und die Außenansicht Ihrer Website enthalten.

Zahlungsmodalitäten

Bitte beachten Sie:

Die Teilnahme am Seminar ist nur möglich, wenn die Teilnahmegebühr bis zum Seminartermin bezahlt wurde.

Für Stornierungen bis 4 Wochen vor Seminarbeginn fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Für Stornierungen bis 3 Wochen vor Seminarbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 295,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Bei späteren Absagen oder bei Nichterscheinen zum Seminartermin ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Ersatzteilnehmer können jederzeit benannt werden.


Lade Karte ...